Pressespiegel

Auftakt nun doch mit Zuschauern

Galopp Magdeburger Renn-Verein darf Ende Juli 1000 Besucher reinlassen / Registrierung per Mail

Magdeburg l „Wir sind damit die erste Bahn in Deutschland, wo wieder Zuschauer zu Galopprennen dürfen“, betonte Vereins-Präsident Heinz Baltus. Seit dem 7. Mai gehen nach monatelanger Zwangspause die Vierbeiner zwar wieder an den Start, aber eben vor leeren Rängen. Das gilt leider auch für das Mega-Event am Sonntag, das 151. Deutsche Derby in Hamburg-Horn, das die höchsten Galopprennpreise des Jahres ausschüttet. 650 000 Euro sind es diesmal, allein 390 000 Euro erhält der Sieger.

vom 13. Juli 2020

Zurück