Mitteldeutsche Galoppserie

Die Mitteldeutsche Galoppserie ist ein Zusammenschluss der Rennvereine aus Dresden, Leipzig, Magdeburg und Bad Harzburg, die 2017 ins Leben gerufen wurde und Besitzern, Trainern und Reitern die Möglichkeit gibt, im Rahmen einer Serie ganzjährig an Prüfungen teilzunehmen und eine zusätzliche Prämie zu erhalten. Ermittelt werden der punktbeste Besitzer, Trainer und Reiter mittels eines Punktwertungssystems, das die Rennvereine 2017 eingeführt haben, als die Serie an den Start ging. Jeder Teilnehmer der mit 5.000 Euro dotierten Rennen bekommt zunächst einen Punkt. Die fünf Bestplatzierten erhalten folgende Punkteverteilung:

  • Platz 1 zusätzlich 5 Punkte
  • Platz 2 zusätzlich 4 Punkte
  • Platz 3 zusätzlich 3 Punkte
  • Platz 4 zusätzlich 2 Punkte
  • Platz 5 zusätzlich 1 Punkt

Das sind die Termine der Mitteldeutschen Galoppserie 2019:

  1. Rennen in Dresden, 05.05.2019, 1500 m, Ausgleich IV, +10 f. 4j. u. ält.
  2. Rennen in Leipzig, 02.06.2019, 1600 m, Ausgleich IV, +8 f.4j.u.ält.
  3. Rennen in Magdeburg, 22.06.2019, 1550 m, Ausgleich IV, + 1,5 f. 3j., +6 f. 4j. u. ält.
  4. Rennen in Leipzig, 11.07.2019, 1600 m, Ausgleich III, -12 f.3j., -8 f.4j.u.ält
  5. Rennen: Bad Harzburg, 27.07.2019, 1550 m, Ausgleich IV, +0,5 f. 3j., +4 f. 4j. u. ält.
  6. Rennen: Magdeburg, 07.09.2019, 1550 m, Ausgleich IV, f. 3j., + 2 f. 4j. u. ält.
  7. Rennen: Dresden, 28.09.2019, 1500 m, Ausgleich IV, -6 f. 3j., -4 f. 4j. u. ält.